kfd – St. Katharina

kfd – St. Katharina

Wir, die kfd-St. Katharina, sind eine starke und aktive Gemeinschaft, die von Frauen für Frauen mit viel Engagement geführt wird. Uns gehören ca. 160 Mitglieder unterschiedlicher Generationen und Lebenssituationen an. 

Mit ca. 400 000 Mitgliedern ist die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) der größte katholische Frauenverband in der Bundesrepublik. Sie setzt sich für die Interessen von Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft ein. 

Mehr unter: www.kfd.de 

Unsere Aktivitäten orientieren sich an Wünschen unserer Mitglieder, was sich jedes Jahr in einem vollen Jahresplaner widerspiegelt. 

Geselligen Zusammenkünfte, Ausflüge und Vorträge werden von vielen Frauen als Angebot, Gemeinschaft zu erfahren, gerne angenommen. 

15 Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst tragen die Verbandszeitung „Junia“, die alle 2 Monate erscheint, aus und halten den Kontakt zu den Mitgliederinnen. Besuche zu Geburtstagen, Krankenbesuche etc. gehören zu ihren Aufgaben. Gleichzeitig bilden 4 Frauen aus diesem Team den Vorstand. 

Aktuelle Informationen gibt es über die Pfarrinfo, den Schaukasten auf der Wilmsstraße oder durch Infobriefe. 

Seit Jahren unterstützt die kfd St. Katharina unter anderem das Projekt „Beschnittene Würde“ in Kenia, durch Benefizveranstaltungen. 

Wir sind aber auch offen für andere Projekte wie z.B. den Wünsche – Wagen des ASB und dem Kinderhospiz. 

Unserer Gemeinschaft kann jede Frau beitreten. Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Jahr 26,00 € und setzt sich zusammen aus Anteilen für die kfd St. Katharina und für den Diözesan – und Bundesverband, inklusive der Zeitung. 

Möchten sie bei uns Mitglied werden, dann sprechen sie uns bitte an. 

Ansprechpartner:
Marion Antoni 0208/806848

Karin Noll 0208/803437

Petra Löhlau 0208/203737

Andrea Koschnick 0208/26885