Tageslesung aus dem Evangelium

Jeden Tag stellt uns Domradio.de die aktuelle Lesung aus dem Evangelium zur Verfügung.

Am So 19.09. wird die hl. Messe um 10:45 aus der Marienkirche live über youtube übertragen und ist danach weiterhin unter folgendem Link abrufbar:


https://www.youtube.de/c/StadtdekanatOberhausen

Über dieselbe Adresse erreichen Sie auch die Live-Übertragung der Podiumsdiskussion mit den Politikern zur Bundestagswahl am Do 16.09. um 18:00 in der Kirche St. Clemens, Sterkrade


Die Pfarrnachrichten 13 sind nun online (12.09.2021)
13     12.09. – 26.09.     Zukunft für Heilig Geist
13     22.08. – 05.09.     Norte Potosí Info 3-21


Kinderbibeltag (PFARREIEN HERZ JESU UND ST. MARIEN)

Kinderbibeltag
für Vorschul- und Grundschulkinder
„JESUS SEGNET DIE KINDER“

Freitag, 01.10.2021, 17.00-19.30 Uhr: Kirche St. Antonius,
Antoniusplatz 5, 46049 Oberhausen

oder

Freitag, 08.10.2021, 17.00-19.30 Uhr: Kirche St. Johannes, Lohstr.
112, 46047 Oberhausen

Kostenbeitrag: 3 Euro (für Snack und Material)
Pro Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl auf 30 Kinder begrenzt:
Alle Schulkinder gelten als getestet.
Wir bitten alle Kindergartenkinder die
in den Kitas ausgegebenen Tests vor Teilnahme zu gebrauchen.

Anmeldung bei: Katharina Liedtke, 0163/4100113

Anmeldeschluss für beide Tage: 24.09.2021

Flyer & Anmeldung


Pfarrei-Fahrt zu den Passionsfestspielen nach Oberammergau (30.05. – 04.06.2022)

Zusammen mit Pastor Jörg Dammers, der leider vor kurzem verstorben ist, hatten wir die Fahrt schon für 2020 geplant. Wegen Corona fielen die Festspiele aus, 2022 werden diese nachgeholt.
Herr Pfarrer Eisenmenger wird Sie nächstes Jahr auf dieser Fahrt begleiten.

Sie können sich direkt beim Kath. Ferienwerk Oberhausen anmelden, wenn Sie teilnehmen möchten.

Flyer

Anmeldung

Allgemeine Reisebedingungen


Unsere neuen Präventionsmaskottchen stellen sich vor.


Personalie

Pfarrer Thomas Eisenmenger freut sich, am 10.07.2021 den 40. Jahrestag seiner Diakonenweihe begehen zu können. Die Diakonweihe durch Handauflegung und Gebet erfolgte mit 11 weiteren Weihekandidaten am 10.07.1981 durch Weihbischof Julius Angerhausen in der Propsteikirche St. Gertrud von Brabant in Bochum-Wattenscheid Die Diakonweihe ist Teil des dreistufigen Weihe-Sakramentes (Diakon-, Priester-, Bischofsweihe) und somit Vorstufe zur Priesterweihe. Das Diakonenamt hat seit vielen Jahren zusätzlich wieder eine Eigenständigkeit erfahren. So gibt es den sogenannten „ständigen“ Diakon als Dienst und Amt in der Seelsorge der Pfarreien.

vor 40 Jahren …

Die Pfarrei St. Marien gratuliert ihrem Pfarrer zu dem 40. Jahrestag seiner Diakonweihe und dankt ihm für die vielen tollen Jahre.


Fotos hauptberufliche / ehrenamtliche Mitarbeiter

Dank Frau Jehn (https://www.motivwerk-jehn.de/) konnten wir in mehreren Fototerminen die meisten Mitarbeiter für die Homepage neu ablichten lassen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die tollen Bilder und die professionelle Abwicklung.

Aktuell wurden die Fotos auf den Seiten
Kontakt / …

… Pfarrbüro
… Kirchenmusiker
… Pastoralteam
… Pfarrgemeinderat
… Verwaltung

eingefügt.


Auferstehungsamt von Pastor Jörg Dammers (03.07.2021)


Nachruf Pastor Dammers

„Jesus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben auch wenn er stirbt.“ (Joh 11,25)

Die Kath. Kirchengemeinde St. Marien trauert um Pastor Jörg Dammers

geboren am 22.07.1961 – geweiht am 01.06.1990 – gestorben am 23.06.2021

Sein plötzlicher Tod macht uns alle sehr betroffen und wir können es noch kaum fassen, dass er nicht mehr unter uns ist.
Seit 1997 wirkte er als Pfarrer in der Gemeinde St. Katharina in Oberhausen-Lirich. Mit Gründung der neuen großen
Kirchengemeinde St. Marien 2007 blieb er als Pastor in St. Katharina und übernahm als stellvertretender Pfarrer Mitverantwortung für die weitere Entwicklung der Pfarrgemeinde. Er war geschätzter Mitarbeiter im Pastoralteam, im Kirchenvorstand und vielen anderen Gremien und Gruppierungen.
Nach über 23 Jahren als Seelsorger im Stadtteil Lirich war er dort tief verwurzelt und den Menschen
nah mit seiner Fröhlichkeit, zupackenden Lebensfreude und selbstverständlichem Gottvertrauen.
Seine priesterliche Berufung lebte er authentisch mit voller Überzeugung. Dabei erlebten die
Menschen seine spirituelle und kreative Vielfalt in großer Bandbreite: vom Feiern der Gottesdienste,
Gestalten eigener Messgewänder und Kirchendekorationen bis hin zur vorzüglichen Kochkunst.
Seinen christlichen Glauben vermittelte er unaufdringlich aber überzeugend allen Generationen von
den Kindergartenkindern bis zu den Senioren. Überall war er ein gern gesehener Gast,
Gesprächspartner und Ratgeber. Sein Leben war geprägt von einer tiefen Glaubensüberzeugung
und herzlichen Liebe und Zuwendung zu den Menschen.

Wir verlieren in ihm einen selbstlosen Seelsorger, verantwortungsvollen Mitarbeiter und geschätzten
Lebensbegleiter. Seine Fröhlichkeit und Freundschaft, Organisationstalent und Freude an der Liturgie
werden wir vermissen. In tiefem Vertrauen auf Gottes Begleitung und in Erwartung der Auferstehung
ertrug er gesundheitliche Einschränkungen und Krankheiten bis zu seinem überraschenden Tod.
In großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied und empfehlen ihn der ewigen Liebe Gottes.
Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Gruppen und Gremien in der Pfarrei St. Marien

Thomas Eisenmenger
Pfarrer

PN Extrablatt – Todesanzeige Pastor Dammers


Neuerungen Homepage

Alle Änderungen und Neuerungen auf der Homepage finden Sie ab sofort unter Neuigkeiten/Updates


Erstkommunion

An diesem Wochenende wurde in St. Katharina Erstkommunion gefeiert.
Wir wünschen den Kindern alles Gute und Gottes Segen.